Repower SchweizRepower Schweiz

Login

Login Kundenportal

Login Energieeffizienzportal Munx

Stromunterbruch

Geplante Stromunterbrüche aber auch unvorhergesehene Naturereignisse wie Blitze oder umgestürzte Bäume können gelegentlich Stromausfälle verursachen. Als Folge davon können Schäden an Hausinstallationen auftreten.

Wir empfehlen Ihnen, zur Sicherheit Schutzmassnahmen durch den Elektroinstallateur vornehmen zu lassen.

Geplante Stromunterbrüche

Geplante Stromunterbrüche melden wir via Flugblätter. Zusätzlich veröffentlichen wir die Unterbrüche in den amtlichen Publikationsorganen ein bis zwei Wochen im Voraus.

Wir empfehlen:

Vor dem Stromunterbruch
  • Trennen Sie empfindliche Geräte vom Netz (z.B. EDV-Geräte, Telekommunikationsanlagen, Unterhaltungselektronik etc.).
  • Elektrische Garagentore allenfalls vorgängig öffnen. Lifte kurz vor dem Unterbruch nicht benutzen.
Während des Stromunterbruchs
  • Verändern Sie nichts an elektrischen Anlagen und Apparaten.
  • Schalten Sie keine elektrischen Apparate ein (Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Kochherd, Bügeleisen usw.).
  • Die Temperatur in Tiefkühlern bleibt mehrere Stunden erhalten.
Nach der Wiedereinschaltung
  • Die Geräte sind wieder funktionstüchtig.
  • Bitte kontrollieren Sie elektrische Uhren und stellen Sie diese wenn nötig neu ein.

Ihr Kontakt

Urs Tarnutzer
Leiter Technische Dienste Netz
Prättigau / Rheintal

T +41 81 423 7737
F +41 81 423 7799

Ihr Kontakt

Geni Duff
Leiter Technische Dienste Netz
Surselva

T +41 81 926 2700
F +41 81 926 2701

Ihr Kontakt

Giacum Krüger
Leiter Technische Dienste Netz
Engadin & Puschlav

T +41 81 839 7559
F +41 81 839 7599