Login

Login Kundenportal

Login Energieeffizienzportal Munx

Kraftwerk Madulain

Das Kraftwerk Madulain wurde im Jahre 1902 gebaut und im 1980 erfolgte eine komplette Erneuerung. Neben der Fassung auf Kote 2080.10 m ü. M. wurde ein kleines Ausgleichsbecken erstellt, das nun auch in den Wintermonaten eine optimalere Betriebseinführung ermöglicht. Die Druckleitung wurde aus duktilen Gussrohren erdvergraben ausgeführt. Somit konnte die Beeinträchtigung des Landschaftsbildes minimiert werden. Die Maschinen selber sind in einem alten Patrizierhaus am Dorfrand von Madulain auf Kote 1679.50 m ü. M. untergebracht. Über einen kurzen Unterwasserkanal wird das turbinierte Wasser in den Inn geleitet. Das Kraftwerk produziert mit einer Maschine jährlich rund 6 GWh.

Technische Daten

Bruttofallhöhe400 m
Genutzte Wassermenge0.45 m3/s
Anzahl und Art der Turbinen1 Pelton horizontal
Leistung1.4 MW
Jahresproduktion5.8 GWh/a

Standort