Repower DeutschlandRepower Deutschland

Engagement

Repower engagiert sich für Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Im Rahmen der Weihnachtsgrüße können sich die Kunden und Geschäftspartner von Repower Deutschland im Jahr 2013 über eine Spende freuen. Bei der Auswahl einer gemeinnützigen Organisation ist die Wahl auf Ingenieure ohne Grenzen e.V. gefallen. Mit einer Spende in Höhe von 5.000 € unterstützt Repower Deutschland die Arbeit der Organisation.

„Für uns als werteorientiertes Unternehmen in der Energiebranche ist nachhaltiges Engagement wichtig“, so Geschäftsführer Ambrogio Cassini. „Ingenieure ohne Grenzen hilft durch Wissenstransferleistungen anderen Hilfsorganisationen und Bedürftigen und engagiert sich bei der Umsetzung von Hilfsprojekten vor Ort. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auch im Bereich der Erneuerbaren Energien, daher haben wir uns ganz bewusst dafür entschieden, gezielt diese Organisation zu fördern.“

Die 2003 gegründete gemeinnützige Hilfsorganisation Ingenieure ohne Grenzen e.V. befasst sich mit der Lösung ingenieurtechnischer Aufgaben in Entwicklungsländern. Dazu engagiert sie sich vor Ort in den Bereichen Wasser-, Sanitär- und Energieversorgung sowie Brückenbau. Ziel ist es, durch die Sicherung der infrastrukturellen Grundversorgung die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

„Es ist schön, etwas Gutes zu tun“, ergänzt Ambrogio Cassini. „Wir sind uns sicher, dass wir mit den Spenden auch im Sinne unserer Kunden und Geschäftspartner handeln.“

Weitere Informationen unter:
www.ingenieure-ohne-grenzen.org