Willkommen in der Zukunft des Energiemanagements.

SMARTPOWER - das intelligente Gesamtpaket für ein zukunftsgerichtetes Smart Metering und Energiemanagement. 

 

Von zentral zu dezentral. Von analog zu digital. Von planbar zu flexibel.

Die Energiebranche befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Strom wird vermehrt dezentral erzeugt und die Eigenstromproduktion bei den Kunden steigt. Dies stellt erhöhte Anforderungen an die Netzstabilität und erfordert die flexible Steuerung von Lasten. Das Bedürfnis der Stromkonsumenten, ihr Energiemanagement selbst in die Hand zu nehmen, steigt und wird mit der weiteren Marktöffnung noch zunehmen. 

 

Die Energieversorgungsunternehmen (EVU) sind entsprechend gefordert und neue Lösungen im Bereich Energiemanagement sind gefragt. Mit der Energiestrategie 2050 wandelt sich die Stromproduktion von zentral zu dezentral

SMARTPOWER ist die Antwort auf neue Anforderungen.

Repower hat mit ihrer SMARTPOWER Lösung eine Antwort auf diese neuen Anforderungen parat. Das Gesamtpaket aus Leistungstarif, Verbrauchsvisualisierung und Steuerung ermöglicht dem Kunden, sein eigenes Verhalten zu bestimmen. Er kann seinen Stromverbrauch – und im Falle von Eigenproduktion auch seine Stromerzeugung – optimieren und so aktiv zur Energiestrategie 2050 beitragen. Dem EVU wiederum bietet sich dank SMARTPOWER die Möglichkeit, den Anforderungen der Energiestrategie 2050 gerecht zu werden (Smart Metering, Förderung der erneuerbaren Energien, Energieeffizienz), die Kundenbindung zu erhöhen und ausserdem Lasten flexibler zu steuern.

Davon profitieren SMARTPOWER-Kunden:

  • Sie haben in Echtzeit und rund um die Uhr den Überblick über ihren Stromverbrauch.
  • Sie können ihren Verbrauch individuell steuern.
  • Wenn die Kunden über Eigenproduktion verfügen (z.B. Photovoltaikanlage), können sie auch diese transparent einsehen und ihren Eigenverbrauch optimieren. Durch aktives Energiemanagement können sie ihre Strom kosten gezielt beeinflussen. (Leistungs-Tarifmodell)
  • Beeindruckend durch Echtzeitdaten ohne Datenexplosion beim EVU

Davon profitiert das EVU:

Das EVU bietet seinen Endkunden ein neues, faires Tarifmodell unter Einbezug der Leistung.

  • Es erfüllt die Anforderungen der Energiestrategie 2050: Smart Metering, Förderung erneuerbarer Energien, Effizienzsteigerung.
  • Es erhöht die Interaktion mit seinen Kunden und steigert so die Kundenbindung. - Es optimiert seine Leistungsspitzen und stellt die Weichen für eine dezentrale Selbststeuerung und Netzoptimierung (Ersatz Rundsteuerung).
  • Gesamtlösungsansatz mit modularem Serviceumfang bis hin zu «Turn-Key-Lösungen».
  • White-Label-Produkt: Das EVU bietet seinen Kunden die Lösung unter seinem Namen an (Systempersonalisierung)

Dank dem Leistungstarif den Stromverbrauch bewusst steuern.

SMARTPOWER setzt die richtigen Anreize für die Kunden. Bei SMARTPOWER basieren die dem Kunden in Rechnung gestellten Netztarife nicht nur auf der bezogenen Strommenge, sondern auch auf der beanspruchten Leistung. Das gibt dem Kunden den Anreiz, seine Stromgeräte intelligent einzusetzen und so Kosten zu sparen. Nicht zuletzt trägt er so auch zur Energiestrategie 2050 bei. 

Das innovative Leistungs-Tarifmodell ist eine der drei Säulen von SMARTPOWER. Weiter beinhaltet es eine Smart-Metering-Lösung, welche die Messdaten aus den Zählern ausliest, steuert und das Energiesystem regelt. Es ist intelligent und berücksichtigt auch Photovoltaikanlagen, Eigenverbrauch, Wärmepumpen, Batterien oder Ladevorgänge von E-Autos. Die dritte Säule besteht in der Visualisierung des Verbrauchs und der Möglichkeit, diesen über eine App gezielt zu steuern. Der Kunde wird aktiv in sein Verbrauchsverhalten involviert und kann seine Energiekosten beeinflussen. osten an.


Kontakt

Markus Herger

Vertrieb

+41 81 839 7004