Ihren Stromverbrauch in den eigenen Händen

Den eigenen Stromverbrauch kennenlernen und gezielt beeinflussen


Smart beginnt im Kopf

Mit der Energiestrategie 2050 bekennt sich die Eidgenossenschaft zu einer Reduktion der energiebedingten Umweltbelastung der Schweiz. Wir von Repower unterstützen dieses Anliegen und sind der festen Überzeugung, dass wir die Ziele der Energiestrategie nur zusammen mit unseren geschätzten Kunden erreichen können. Deshalb installiert Repower in den nächsten Jahren bei allen Kunden ein selbst entwickeltes Smart-Metering-System, welches den Kunden auf die Reise in eine bessere Energiezukunft mitnimmt.

 

Leisten auch Sie einen positiven Beitrag zur Energiezukunft und optimieren Sie Ihren Stromverbrauch! Nehmen Sie das Energiemanagement selbst in die Hand. Mit SMARTPOWER profitieren Sie von einem modernen und zukunftsgerichteten Produkt, mit dem es noch nie so einfach war, den Energieverbrauch selbständig zu überwachen und zu optimieren.

 

 

 

So funktioniert's

1
Smart Metering wird bei Ihnen installiert

Dazu müssen Sie nichts unternehmen, Repower installiert bei allen Kunden der Grundversorgung in den nächsten 5 Jahren das SMARTPOWER-System.

2
In den SMARTPOWER-Tarif wechseln

Wählen Sie den innovativen Tarif im Kundenportal, nachdem das SMARTPOWER-System bei Ihnen installiert wurde.

3
Verbrauchsdaten live einsehen

Im Kundenportal können Sie Ihren Verbrauch und Ihre Produktion visualisieren und analysieren.

4
Elektrische Geräte steuern

Falls Sie möchten, können Sie Ihre grossen Verbraucher (Boiler, Wärmepumpe etc.) selbst steuern. Alternativ kann dies auch Repower für Sie übernehmen.

5
Energiekonsum nachhaltiger gestalten und Stromkosten sparen

Mit der Reduktion sowie der Verteilung des Energiekonsums über eine längere Zeitdauer können Sie mit den neuen Tarifen bares Geld sparen.

SMARTPOWER Portal auf diversen Endgeräten

Dank SMARTPOWER können Sie:

1. Ihren Stromverbrauch kennenlernen

2. Ihren Verbrauch optimieren und nachhaltig gestalten

3. Vom smarten Tarif profitieren und Stromkosten sparen

 

 

 

  

 

Intelligenter Stromverbrauch

Nachhaltiges und ökologisches Handeln

Das für Sie und die Umwelt Beste aus dem SMARTPOWER-Tarif herausholen! Mit SMARTPOWER haben Sie ein ideales Hilfsmittel, um Ihren Stromverbrauch kennenzulernen und zu optimieren.

 

Stromkosten sparen

Durch einen transparenteren Überblick über Ihren Stromkonsum und die individuelle Anpassung Ihres Stromverbrauchs können Sie Kosten sparen. Eine einfache Übersicht und eine individuelle Steuerung des Eigenverbrauchs helfen Ihnen, Ihre Stromkosten zu reduzieren.

Smarter Tarif

Gezielter Stromverbrauch! Der neue SMARTPOWER-Tarif belohnt Sie mit tieferen Kosten, wenn Sie Ihr Verbrauchsverhalten zeitlich anpassen und so die gleichzeitige Netzbelastung minimieren.

Verbrauch optimieren

Durch die transparente Einsicht im Kundenportal können Sie Ihren Stromverbrauch einsehen und optimieren.

Kundenportal

FAQ

Was ist ein Smart Meter?

Ein Smart Meter ist ein elektronischer Stromzähler, der den Stromverbrauch und die Stromproduktion verschlüsselt an das Energieversorgungsunternehmen und den Endkunden weiterkommunizieren kann. Der Zähler kann so stichgenau abgelesen werden (für eine Rechnungsperiode oder einen Umzug) und erlaubt dem Kunden seinen Stromkonsum jederzeit im Blick zu haben. Der Smart Meter ist ein wichtiger Bestandteil für ein intelligentes Stromverteilnetz (Smart Grid), welches effizient und bedarfsgerecht funktioniert.

 

Welche Vorteile bringt mir ein Smart Meter/SMARTPOWER?

Als Kunde profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Keine Zählerablesungen vor Ort mehr nötig
  • Stichgenaue Zählerablesung möglich (z.B. bei Mieterwechsel oder für eine Rechnungsperiode)
  • Akonto-Rechnungen entfallen zukünftig, da der effektive Verbrauch direkt in Rechnung gestellt werden kann
  • Mit dem Repower-Kundenportal haben Sie den Stromverbrauch immer im Blick
  • Sie bekommen ein Gefühl für Ihren Energieverbrauch und können diesen optimieren
  • Grosse oder verdeckte Stromverbraucher im Haushalt können Sie einfach und selbständig finden
  • Mit dem entsprechenden Tarif können Sie mit verbessertem Konsumverhalten sogar Geld sparen
  • Grosse Verbraucher wie Boiler oder Wärmepumpen können Sie Ihrem Verbrauchsverhalten anpassen und selbst schalten. Repower kann dies auch weiterhin für Sie übernehmen. So profitieren Sie von einer Preisreduktion auf den Netztarif.

 

Weshalb hat sich Repower für diese Technologie entschieden?

Alle Verteilnetzbetreiber der Schweiz sind nach Art. 17a Abs. 2 Strom VG und Art. 31e Abs. 3 Strom VG verpflichtet, ein intelligentes Messsystem einzuführen und somit Smart Meter zu installieren. Repower unterstützt diese Forderung, möchte aber ein sinnvolles System in Kraft haben, welches ihren Kunden einen Mehrwert bringt. Dies ist Repower mit der Entwicklung von SMARTPOWER gelungen. Neben der Tatsache, dass das periodische Zählerablesen bei den Kunden entfällt, haben die Kunden vor allem auch die Möglichkeit, ihren Energieverbrauch kennenzulernen und dies zur Verbesserung ihres Energieverbrauchs zu nutzen.

 

Wie ist der Datenschutz gelöst?

Repower ist die Sicherheit der Daten sehr wichtig. Deshalb wurde beim Smart-Metering-Produkt von Repower dieser Aspekt berücksichtigt. Die entsprechenden Gesetzgebungen und Standards werden jederzeit eingehalten.

Von den Stromzählern werden nur pseudonymisierte Stromverbrauchsdaten (ohne Adresse und Namen der Kunden) ausgelesen und nur verschlüsselt zwischen Kundenstandort und Repower übertragen. Die Verknüpfung mit Kundendaten erfolgt erst in den gesicherten Repower-Systemen. So ist sichergestellt, dass Unbefugte Ihren persönlichen Stromverbrauch nicht einsehen können.

 

Was ist der Unterschied zwischen Smart Metering und SMARTPOWER?

Smart Metering ist der Überbegriff für ein System, das intelligente Stromzähler auslesen kann. SMARTPOWER ist das Smart-Metering-System von Repower, das über das Auslesen der Zähler hinausgeht, da es auch Kunden integriert und ihnen so Vorteile bietet.

 

Ich möchte auch von SMARTPOWER profitieren, was muss ich tun?

Sie müssen nichts tun, denn Repower wird in den kommenden fünf Jahren das gesamte Netzgebiet mit dem neuen System ausrüsten. Sie werden informiert, wenn das System für Sie zur Verfügung steht. Für die Installation entstehen für Sie keine Zusatzkosten.

 

Was kostet SMARTPOWER?

Durch die Installation des SMARTPOWER-Systems entstehen für den Repower-Kunden keine Zusatzkosten.

 

Wann wird bei mir ein Smart Meter installiert?

Sämtliche Stromzähler im Repower-Versorgungsgebiet werden ab 2019 im Laufe von rund fünf Jahren durch Smart Meter ersetzt. Das Gesetz schreibt vor, dass bis 2027 die konventionellen Stromzähler in der Schweiz durch moderne, digitale Smart Meter ersetzt werden müssen. Es liegt in der Verantwortung von Repower zu entscheiden, welche Gebiete zu welchem Zeitpunkt aufgerüstet werden. Dies ist wichtig, um einen effizienten Rollout zu gewährleisten. Ein Smart Meter kann somit nicht durch den Kunden bestellt werden.

 

Ändert sich durch die Installation des neuen Smart-Metering-Systems etwas an den Schaltzeiten der an der Rundsteuerung angeschlossenen Geräte?

Nein, die Schaltzeiten bleiben gleich. Flexiblere Schaltzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt.

 

Ich bin im SMARTPOWER-Tarif und habe Geräte welche in der Rundsteuerung sind. Im Kundenportal werden diese Geräte jedoch nicht angezeigt. Kann ich meine Geräte nicht selbst ein- und ausschalten?

Es kommt auf die gewählte Tarifoption des Smartpowertarifs an. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Geräte durch Repower steuern zu lassen, bekommen Sie aktuell (2019/2020) eine Preisreduktion von 15 % auf den Netztarif und Sie können die Geräte nicht selbst ein- und ausschalten.

Wenn Sie es möchten, können Sie als zweite Option die Steuerung der Geräte übernehmen. Dann entfällt aber die Preisreduktion.

Ich habe Probleme beim Login ins Kundenportal. Was kann ich tun?

Überprüfen Sie die Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts. Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Hier können Sie es zurücksetzen.

 

Ich bin im SMARTPOWER-Tarif und habe Geräte welche in der Rundsteuerung sind. Im Kundenportal werden diese Geräte jedoch nicht angezeigt. Kann ich meine Geräte nicht selbst ein- und ausschalten?

Es kommt auf die gewählte Tarifoption des SMARTPOWER-Tarifs an. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Geräte durch Repower steuern zu lassen, bekommen Sie aktuell (2019/2020) eine Preisreduktion von 15 % auf den Netztarif und Sie können die Geräte nicht selbst ein- und ausschalten.

Wenn Sie es möchten, können Sie als zweite Option die Steuerung der Geräte übernehmen. Dann entfällt aber die Preisreduktion.

Weitere Informationen rund um SMARTPOWER

  • Erklärung SMARTPOWER-Tarif

    pdf - 1,8MB

  • SMARTPOWER-Tarif 2019

    pdf - 396,6KB

  • SMARTPOWER-Tarif 2020

    pdf - 991,8KB

  • SMARTPOWER-Tarif 2019 Prosumer

    pdf - 923,1KB

  • SMARTPOWER-Tarif 2020 Prosumer

    pdf - 663,6KB