27.10.2016

Lagobianco: Projektgenehmigung liegt vor

Die Regierung des Kantons Graubünden hat das Projektgenehmigungsgesuch für das Pumpspeicherwerk-Projekt Lagobianco bewilligt. Obwohl der Bau der eigentlichen Pumpspeicherstufe auf Grund der aktuellen Marktlage nicht machbar ist, können wichtige Teilprojekte nun an die Hand genommen.

Mit Beschluss vom 25. Oktober 2016 hat die Regierung des Kantons Graubünden die Projektgenehmigung für das Projekt Lagobianco erteilt. Nach der im April 2014 erfolgten Konzessionsgenehmigung, konnten damit die zentralen Elemente des mehrstufigen Bewilligungsverfahrens erfolgreich abgeschlossen werden. Repower bedankt sich bei den Behörden für die kritische Beurteilung des umfangreichen Projektdossiers und die jetzt erfolgte Projektgenehmigung, welche noch einer öffentlichen Auflage unterliegt.

Wie Repower schon mehrfach kommuniziert hat, kann das Pumpspeicher-Kraftwerk Lagobianco aufgrund der aktuellen Marktlage derzeit nicht realisiert werden. Repower ist aber der Ansicht, dass dieses für die Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050 später eine wichtige Rolle spielen kann.


Realisierung von Teilprojekten
Die jetzt erfolgte Projektgenehmigung ist für Repower und für die Wasserkraftnutzung im Puschlav trotzdem von zentraler Bedeutung. Sie bildet nämlich auch die Grundlage zum Weiterbetrieb der bestehenden Anlagen im Tal und zu deren Weiterentwicklung. Repower plant derzeit insbesondere die vollständige Erneuerung des Kraftwerks Robbia, eine der wichtigsten Anlagen im Repower-Kraftwerksportfolio. Diese Erneuerungsarbeiten werden zur Investition von rund 100 Millionen Franken mit entsprechenden positiven Effekten für die regionale Volkswirtschaft führen.

Darüber hinaus sind damit die bewilligungsrechtlichen Grundlagen für verschiedene ökologische Gewässersanierungen im Puschlav gegeben.

Kontakt:

Felix Vontobel
Leiter Produktion/Netz
Stv. CEO
CH -7742 Poschiavo
T +41 81 839 7111
felix.vontobel@repower.com

 

Roberto Ferrari
Leiter Lagobianco und Projekte Schweiz
CH – 7742 Poschiavo
T +41 81 839 7111
roberto.ferrari@repower.com

 

Werner Steinmann
Leiter Medienstelle
CH – 7742 Poschiavo
T +41 81 839 7111
werner.steinmann@repower.com

www.repower.com/lagobianco

}