06.12.2018

Repower investiert in erneuerbare Energien

Repower und ein Europäischer Fonds gründen Repower Renewable, ein Joint Venture
für Anlagen und Projekte im Bereich erneuerbare Energien in Italien.

 

Das Bündner Energieunternehmen Repower AG gründet durch seinen italienischen Firmenzweig, Repower Italia, mit einem der führenden Europäischen Fonds ein Joint Venture, Repower Renewable. Aufgaben des Joint Ventures sind das Portfoliomanagement und die Entwicklung von innovativen Projekten im Bereich erneuerbare Energien. Das Portfolio von Repower Renewable besteht aus Wasser-, Solar- und Windkraftanlagen mit einer Leistung von insgesamt etwa 90 MW. Sämtliche Anlagen und Projekte der neuen Gesellschaft Repower Renewable werden im italienischen Markt angesiedelt sein. Der Gesamtwert des Portfolios beläuft sich auf rund 100 Millionen Euro. Die Gründung von Repower Renewable folgt den jüngsten Markttrends, die eine allgemeine Erholung bei den erneuerbaren Energien in Italien erkennen lassen. Sie unterstreicht zudem die Strategie von Repower, die auf eine Eigenproduktion aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen abzielt.

Fabio Bocchiola, Leiter Repower Italien: «Repower Renewable ist ein zentrales Element der Wachstumsstrategie im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung und bestätigt das Interesse von Repower am italienischen Markt.»

Weitere Informationen folgen Mitte Dezember 2018.

 

Über Repower

Repower ist ein Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich mit über
100-jähriger Erfahrung. Die Schlüsselmärkte sind die Schweiz (inkl. Origination-Geschäft in Deutschland) und Italien. Der Hauptsitz befindet sich in Poschiavo, zudem hat Repower Niederlassungen in der Schweiz (Bever, Ilanz, Küblis, Landquart und Zürich) und Italien (Mailand). Die Gruppe ist von der Produktion über den Handel bis zur Verteilung und zum Vertrieb auf der ganzen Strom-Wertschöpfungskette sowie im Gasgeschäft tätig. Darüber hinaus entwickelt sie intelligente Systeme zur Unterstützung der Energiewende. Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen auch anderen Kunden an und führt Arbeiten für Dritte aus, wobei es aus einem fundierten Energie-Fachwissen schöpfen kann.

Die Repower-Gruppe beschäftigt knapp 600 Mitarbeitende. Dazu kommen rund 30 Lernende in der Schweiz und fast 600 Vertriebsberater in Italien.

 

Kontakte Repower

Kurt Bobst
CEO
T +41 81 839 7111
M +41 79 221 4655
kurt.bobst@repower.com

 

Davide Maria Damiani
Leiter External Relations Italien
T +39 02 764 56632
M +39 331 607 3775
davide.damiani@repower.com

 

Thomas Grond
Leiter Medienstelle
T +41 81 423 7700
M +41 79 817 7772
thomas.grond@repower.com

}