Das Team.

Bei Repower pflegen wir bewusst unsere eigene Firmenkultur. Mit Stolz sind wir ziemlich „untypisch“ für unsere Branche. Dies schätzen nicht nur unsere Kunden, sondern auch unser langjährigen Kolleginnen und Kollegen sowie diejenigen, die erst seit kurzem unser Team unterstützen.

Repower ist eine international tätige Schweizer Energieunternehmung mit rund 580 Mitarbeitenden. In der Schweiz sind wir ein Team von 420 Mitarbeitenden verteilt auf acht Standorte. Trotz der räumlichen Aufteilung auf verschiedene Standorte in mehreren Ländern wird unser Teamgefühl  gestärkt durch einen regen Austausch von Erfahrungen und Informationen, sei es zwischen technischen und wirtschaftlichen Kompetenzen und zwischen erfahrenen Mitarbeitenden mit Berufseinsteigern und Lernenden.

Ein gut funktionierendes vernetztes Arbeiten und Teamspirit setzen eine klare Strukturierung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten voraus. Repower bietet die unterschiedlichsten Positionen für

 

  • Technische Berufe
  • Markt & Vertrieb
  • Support-Funktionen

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie besteht aus verschiedenen Bausteinen, die den Rahmen unserer Zusammenarbeit bilden und somit unsere eigene Kultur fördern.

 

Werte

Basis unseres Handelns sind unsere Werte:

  • Vertrauen schaffen
  • Eigeninitiative ergreifen
  • Wirkung erzielen

Unsere Grundprinzipien verfolgen den Anspruch:

  • Wir sind einfach, klar und schnell

Handlungsmaximen

Unsere Handlungsmaximen – gültig für alle Mitarbeitenden – sind:

  • Ich fokussiere mich auf das Wesentliche
  • Ich gebe mein Wissen innerhalb der Firma weiter
  • Ich trage zu Lösungen bei, nicht zu Problemen
  • Ich stelle klare Fragen und gebe klare Antworten
  • Ich sage ja, wenn ich ja meine und nein, wenn ich nein meine
  • Ich treffe Entscheidungen im Rahmen meines Verantwortungsbereichs
  • Ich nehme andere Meinungen ernst
  • Ich gebe regelmässig ehrliche Rückmeldungen

Führungskräfte

Unsere Führungskräfte handeln nach folgenden Prinzipien:

  • Wir vermitteln unsere Ziele und verfolgen sie konsequent
  • Wir schaffen Raum für die freie Entfaltung der Persönlichkeit und der Kreativität
  • Wir hören zu und sind offen für Veränderungen
  • Wir führen unsere Mitarbeitenden loyal, fair und effizient
  • Wir definieren unsere Ziele, messen die Resultate und honorieren Leistung

Unsere Arbeitswelt

In der Energiebranche beweist Repower kontinuierlich ihr kreatives Potenzial – mit neuen Ideen, innovativen Produkten und unkonventionellen Lösungsansätzen. Dies verdanken wir unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die stets neue Horizonte erkunden. So nutzen sie die Chance, ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten.

Unsere Arbeitswelt ist geprägt von unserer Unternehmensphilosophie.

Diese Rahmenbedingungen schränken nicht ein, sondern lassen uns viel Raum für

  • Vertrauen schaffen
  • Eigeninitiative ergreifen
  • Wirkung erzielen

 

Vertrauen schaffen wir mit:

  • Gegenseitiger Fairness
  • Respektieren von Individualität
  • Informeller Arbeitsatmosphäre (ohne Alters- und Hierarchiegrenzen)
  • Aktiver Teilung von Wissen, Ideen und Meinungen
  • Klarer Kommunikation

 

Unter Eigeninitiative ergreifen verstehen wir:

  • Begeisterungsfähig sein
  • Geistig flexibel bleiben
  • Schnell reagieren
  • Handlungsfreiheit nutzen
  • Ein Netzwerk in einem  internationalen Arbeitsumfeld pflegen

 

Mit Wirkung erzielen meinen wir:

  • Ehrgeizig sein
  • Chancen ergreifen (Markt, Unternehmen, Projektvolumen)
  • Wirtschaftlich und langfristig-orientiert handeln
  • Einfachheit pflegen

Unsere Kollegen

Sie sind neugierig geworden und möchten auch unsere Kolleginnen und Kollegen kennenlernen?

„Das grösste Kompliment für unsere Arbeit ist ein glücklicher und zufriedener Kunde – dieses Ziel streben wir Tag für Tag an.“

Im Fokus unserer Abteilung liegen die Kunden und ihre Bedürfnisse. Dabei betreuen wir alle Marktsegmente. Dies ist besonders spannend, da hier von der kleinen Ferienwohnung bis zum Grosskunden unterschiedlichste Anliegen unter einen Hut zu bringen sind. Ein marktgerechtes Produktportfolio ist deshalb entscheidend. So arbeiten wir eng mit dem Marketing zusammen um möglichst innovative Lösungen anbieten zu können.

Energie bewegt – Dies gilt auch für mich und mein Vertriebsteam. Ein modernes Vertriebskonzept ist die Grundlage für unsere Aktivitäten. Der Akquisition von Neukunden schenken wir ein besonderes Augenmerk. Mit Grosskunden und Wiederverkäufern stehe ich in persönlichem Kontakt. Was machen unsere Mitbewerber? Ein regelmässiges Monitoring gibt uns aufschlussreiche Antworten auf diese Frage.
Im Daily Business läuft auch mal etwas schief. Aus Fehlern wollen wir lernen. Deshalb kümmere ich mich oft selber um Kundenrückmeldungen.

„Solange wir von den IT-Anwendern nichts hören, haben wir unsere Arbeit sehr gut gemacht.“

In der modernen Kommunikationswelt hat eine gut funktionierende IT-Infrastruktur höchste Priorität. So auch bei Repower. Innovative Lösungen sind bei uns besonders gefragt. So arbeite ich an der fachlichen Entwicklung mit um immer die bestmögliche IT-Infrastruktur anbieten zu können.

Regelmässig holt unser Team Informationen zu neuen Produkten und Entwicklungen ein und erstellt Entscheidungsgrundlagen für die Beschaffung. Bestehende IT-Verträge und Lizenzen überwachen wir laufend und aktualisieren diese. Wir verwalten die IT-Infrastruktur und unterhalten den Bestand an Commodities.

Das angenehme Arbeitsklima in unserem Team spornt uns zu Höchstleistungen an.

„Der Energiemarkt ist in vielerlei Hinsicht spannender als der Aktien- und Devisenmarkt.“

Repower ist auf der gesamten Strom-Wertschöpfungskette tätig. So ist auch der Handel in unserem Unternehmen ein wichtiger Ertragspfeiler.

Neben dem Spotgeschäft Deutschland - Frankreich - Schweiz liegt mein Fokus auf dem italienischen Energiemarkt. Gleich zu Beginn meines Direkteinstiegs konnte ich einen Monat in Italien verbringen. Durch Sprachkurse habe ich mein Italienisch aufgefrischt und durch die Mitarbeit bei Repower Italia konnte ich wertvolle Kontakte knüpfen. Kurz danach habe ich die Verantwortung für die Grenzbewirtschaftung Italien - Schweiz übernommen. Ich entscheide darüber, wann wir Strom von/nach Italien importieren oder exportieren.

Die Arbeit in einem Grossraumbüro ist vor allem morgens, wenn die Handelstätigkeit am stärksten ist, oft recht hektisch. Daran musste ich mich am Anfang gewöhnen.

„Projektentwicklung im Bereich erneuerbarer Energien bedeutet vor allem, mit besonderen Herausforderungen umgehen können. Vorschriften ändern kontinuierlich und marktbezogen herrschen noch Unsicherheiten. So bleibt der Job immer spannend.“

Mein Fokus liegt auf der Entwicklung und Leitung von Projekten und Beteiligungen im In- und Ausland. Erneuerbare Energie ist Zukunft – So treiben wir Anlagen- und Marktprojekte in diesem Bereich weiter.

Die Profitabilität steht dabei immer im Zentrum. Lohnt sich eine Investition? Welches sind die Anforderungen? Bei diesen Fragen kann ich meine analytischen Fähigkeiten gezielt einsetzen. Ich arbeite an Businessplänen, schreibe Aufträge und Pflichtenhefte. Nach öffentlichen Ausschreibungen bin ich am Auswahlprozess beteiligt und stelle die Vergaben sicher.

Bei meinen Aufgaben kann ich auf ein motiviertes Team zurückgreifen.

„Eine anspruchsvolle Tätigkeit in meinem Heimatgebiet – Genau das habe ich bei Repower gefunden.“

Ich bin vor allem an „der Front“ im Einsatz. Mein Team der Bau und Instandhaltung besteht aus sechs bis zehn Mitarbeitenden. Zusammen führen wir Instandhaltungs-, Unterhalts-, Reparatur- und Erweiterungsarbeiten im Kraftwerksbereich aus.

Bei der Realisierung von Projekten darf ich die Führung und Bauleitung übernehmen. Regelmässige Qualitätskontrollen gewährleisten die Versorgungssicherheit. Mein Stammgebiet sind die Produktionsanlagen im Puschlav.

Ich kann dort arbeiten, wo ich aufgewachsen bin. Die Nähe zu meiner Familie und Freunden ist mir sehr wichtig. Mit meiner Aufgabe bei Repower kann ich dies sehr gut vereinbaren.

Ihre Entwicklung

Repower schaut in die Zukunft. Und Sie? Die Repower Academy ist für das gruppenweite Weiterbildungsprogramm sowie für die Laufbahnentwicklung verantwortlich und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Strategie von Repower. Die Weiterbildungsaktivitäten sollen einen erlebbaren und persönlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur leisten.

Das Angebot der Academy umfasst drei Säulen; Leadership Trainings für Führungskräfte, Power Trainings für Mitarbeitende und Laufbahnentwicklungsprogramme für Fach- und Führungskräfte. Das gesamte Academy-Angebot basiert auf dem Repower Kompetenzenmodell und unseren Unternehmenswerten. Zusätzlich zum bestehenden Angebot der Leadership- und Power Trainings bietet die Academy auch E-Learning-Module an.