Logo Repower
 

Kundencenter

Produkt purepowerALPINE

Mit unserem Produkt purepowerALPINE fördern Sie direkt den Neubau von Produktionsanlagen für erneuerbare Energie. 

Aus vornehmlich alpiner Produktion

Das White-Label-Produkt purepowerALPINE ist nach dem ok-power-Händlermodell zertifiziert. Bei diesem Produkt wird der Neubau von Produktionsanlagen gefördert, denn 33 Prozent des Stroms müssen aus Anlagen stammen, welche nicht älter als acht Jahre sind.

purepowerALPINE stammt vornehmlich aus alpiner Produktion und ist bereits zertifiziert. Somit werden alle Prozesse (ausser der Entwertung der Herkunftsnachweise) von Repower durchgeführt. Ebenso sind alle weiteren Entgelte im Preis enthalten. Dazu zählen Labelgebühren, Auditor, Marktbeobachtung und Kriteriengarantie sowie Energiebuchhaltung.

Gut zu wissen

Hinter dem Label ok-power steht der gemeinnützige Verein Energie-Vision aus Deutschland, der vom Öko-Institut e.V und der HIR Hamburg Institut Research GmbH getragen wird. Besonders im deutschen Privatkundenbereich hat das ok-power-Label eine grosse Bedeutung.

Logo OK Power

Haben Sie Fragen?

Sie suchen nach weiteren Informationen? Gerne sind wir persönlich für Sie da.

Sandra Enzler ist Expertin für Herkunftsnachweise

Sandra Enzler

Herkunftsnachweise HKN

Das könnte Sie auch interessieren

Nachhaltigkeit

Repower leistet ihren Beitrag zu einer sauberen Energieproduktion. Sie ist sich ihrer Verantwortung bewusst gegenüber Mensch und Umwelt.

Wo der Wind weht

Im Kanton Graubünden fristet die Windenergie bisher ein Schattendasein. Durch die Festlegung von Eignungsgebieten sollen die Rahmenbedingungen geklärt werden.