Logo Repower
 

Kundencenter

GRISCHUNPOWER

GRISCHUNPOWER ist unser Standardprodukt für Kundinnen und Kunden in der Grundversorgung. «Standard» steht bei Repower für Strom aus regionalen, erneuerbaren Energiequellen.

Vorteile:

  • Vorwiegend Strom aus Graubünden
Zusammensetzung
Wasserkraft
Solarenergie

CHF/Monat

71.00


Das steckt in GRISCHUNPOWER

Der Strom für GRISCHUNPOWER wird hauptsächlich in Graubünden produziert. Darin enthalten ist die Energie, die wir in unseren eigenen Wasserkraftwerken und durch die Beteiligung an anderen Wasserkraftwerken in Graubünden produzieren. Zudem besteht GRISCHUNPOWER aus einem Anteil Solarenergie von über 1'500 Photovoltaikanlagen in unserem Versorgungsgebiet sowie aus gefördertem Strom.

Gut zu wissen

Der geförderte Strom stammt aus dem sogenannten Einspeisevergütungssystem. Ein Instrument des Bundes, das zur Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien eingesetzt wird. Der Prozentanteil des geförderten Stroms wird jährlich vom Bundesamt für Energie BFE neu festgelegt. Repower gibt diesen Anteil über die Stromprodukte an ihre Kundinnen und Kunden weiter.

Hier wird Ihre Energie produziert

Wasserkraft hat in Graubünden eine lange Tradition. Heute betreibt Repower in Graubünden elf Wasserkraftwerke. Wir zeigen Ihnen, wo ein Teil des in GRISCHUNPOWER enthaltenen Stroms produziert wird.

Kraftwerke

Campocologno 1

Repower darf Ihnen einen Weltrekordhalter vorstellen. Das 1904 bis 1907 gebaute Kraftwerk Campocologno 1 im Puschlav war damals das Wasserkraftwerk mit dem höchsten genutzten Gefälle. Heute beträgt die Jahresproduktion 183,5 GWh/a, was dem Jahresverbrauch von über 50’000 4-Personen-Haushalten entspricht.

Das Wasserkraftwerk Campocologno
Kraftwerke

Davosersee

Der idyllisch gelegene Davosersee liegt in der alten Talrinne eines Armes des Flüelagletschers und wird vor allem als Winterspeicher für die Kraftwerke Klosters und Küblis genutzt. Er wird durch den Hellbach, den Totalpbach, den Stützbach und das Drusatschabächli gespiesen. Im Frühjahr wird auch noch der Flüelabach zugeleitet, damit der touristisch interessante See frühzeitig vollständig gefüllt werden kann.

Der Davosersee des Bündner Energieversorgungsunternehmens Repower
Kraftwerke

Kraftwerk Küblis

Das Kraftwerk Küblis wurde vor über 100 Jahren gebaut. In dieser Zeit stieg der Strombedarf in der Wirtschaft und der Bevölkerung stetig. Möglichst schnell sollte daher ein grosses Werk gebaut werden, das Strom produzierte für den Eigenbedarf des Kantons und den wirtschaftlich wichtigen Export. Diese Bedingungen sah man im Projekt des Kraftwerks Küblis erfüllt. Architekt der Kraftwerkzentrale in Küblis war Nicolaus Hartmann.

Das Wasserkraftwerk Küblis von Repower
Kraftwerke

Solaranlage S-chanf

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Abwasserreinigungsanlage Oberengadin (ARO) in S-chanf wurde Ende 2020 in Betrieb genommen. Sie umfasst 3'447 Solarmodule mit einer Gesamtfläche von 5'800 Quadratmeter und ist damit die grösste Photovoltaikanlage im Engadin. Ihre Gesamtleistung beträgt rund 1,1 MW und sie produziert rund 1,45 GWh Strom pro Jahr.

Grosse PV-Anlage im Oberengadin

Preisbeispiel 4-Zimmer-Wohnung

Machen Sie die Rechnung mit GRISCHUNPOWER am Beispiel einer durchschnittlichen 4-Zimmer-Wohnung mit einem Jahresverbrauch von 2500 kW/h. Dies entspricht einem monatlichen Verbrauch von knapp über 200 kW/h. 

Eine Preisübersicht für alle Verbrauchskategorien finden Sie auf der Vergleichsseite des Bundes.

Beschreibung

Einzeleinheit

Gesamtpreis pro Monat

Energie

18.75 CHF

Energiepreis

9.00 Rp. / kWh

18.75 CHF

Netznutzung

42.15 CHF

Netz Grundpreis

15.00 CHF / Monat

15.00 CHF

Netz Arbeitspreis

11.10 Rp. / kWh

23.10 CHF

Netz swissgrid SDL

0.75 Rp. / kWh

1.55 CHF

Netz Stromreserve

1.20 Rp. / kWh

2.50 CHF

Abgaben*

10.10 CHF

Abgaben Bund (Netzzuschlag)

2.30 Rp. / kWh

4.80 CHF

MwSt

8.1%

5.30 CHF

Total

71.00 CHF

* exkl. Abgaben Gemeinde (individuell pro Gemeinde)

Haben Sie Fragen?

Die oben aufgeführten Informationen waren nicht hilfreich? Dann sind wir gerne persönlich für Sie da.

Kontakt

Montag - Donnerstag
08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00 Uhr