Logo Repower
 

Kundencenter

Über uns

Repower ist seit mehr als 100 Jahren als Stromproduzentin, Verteilnetzbetreiberin und Energiehändlerin tätig. Die Schlüsselmärkte sind die Schweiz und Italien. Der Hauptsitz befindet sich in Poschiavo (Graubünden, Schweiz).

Kraftwerke

Als grösste Energieversorgerin im Kanton Graubünden besitzt und betreibt Repower hier mehrere Wasserkraftwerke und Solaranlagen. In Italien gehören Wind- und Solarparks sowie ein Gaskombikraftwerk zum Portfolio.

Zu den Kraftwerken

 

Wasserkraft am Lago Bianco am Berninapass

Standorte

Der Hauptsitz von Repower befindet sich in Poschiavo ganz im Süden von Graubünden. Weitere Niederlassungen hat Repower in Bever, Ilanz, Küblis, Landquart, Zürich und Mailand.

Mehr Infos

 

Repower-Hauptsitz in Poschiavo

Unser Versorgungsgebiet

Wir haben einen direkten Draht zu unseren Kunden. Repower baut, betreibt und unterhält Verteilnetze, Unterwerke, Trafostationen, Verteilkabinen und Versorgungsleitungen bis zum Hausanschluss im Prättigau/Rheintal, im Engadin/Valposchiavo und in der Surselva. Die Gesamtlänge des von Repower betreuten Netzes beträgt rund 3’000 Kilometer.

Mehr Infos

 

Gebiet Repower Grundversorgung Graubünden

Haben Sie Fragen?

Sie suchen nach weiteren Informationen? Gerne sind wir persönlich für Sie da.

Kontakt

Montag - Freitag
09:00 - 11:00 und 14:00- 16:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Projekt Chlus: Die Kraft des Wassers nachhaltig nutzen

Beim Wasserkraftprojekt Chlus von Repower zwischen Küblis und dem Rhein steht die Stromproduktion ebenso im Fokus wie ökologische Aspekte.

Sollten wir energieautarke Gebäude bauen?

In Zeiten hoher Energiekosten und drohender Versorgungsengpässe tönt es attraktiv, unabhängig vom öffentlichen Stromnetz leben zu können. Doch aus systemischer Sicht sind damit auch Nachteile verbunden.