21.06.2016

Ausserordentliche Generalversammlung beschliesst Kapitalerhöhung und wählt neue Verwaltungsratsmitglieder

Die Aktionärinnen und Aktionäre der Repower AG haben anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom 21. Juni 2016 den Anträgen des Verwaltungsrats auf Durchführung einer ordentlichen Kapitalerhöhung mit einem Bruttoerlös von rund CHF 150 Mio. bis CHF 200 Mio. zugestimmt.

Beschlüsse der ausserordentlichen Repower-Generalversammlung in Chur

Die ausserordentliche Repower-Generalversammlung hat den Antrag des Verwaltungsrates, das Aktienkapital von CHF 3’408’115 auf maximal CHF 8’179’476 durch Ausgabe von maximal 4’771’361 neuen Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 1.00 zu einem Bezugspreis von je CHF 43.00 zu erhöhen, gutgeheissen. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und die UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland KGK haben die Zeichnung von neuen Namenaktien für einen Gesamtbetrag von CHF 150 Mio. bereits zugesichert.

 

Nach den Rücktritten von Dr. Eduard Rikli (Präsident), Dr. Manfred Thumann, Dr. Rudolf Huber, Placi Berther und Gerhard Jochum hat die Generalversammlung zudem Dr. Pierin Vincenz,
Dr. Urs Rengel, Roland Leuenberger und Peter Eugster neu in den Verwaltungsrat gewählt. Zusammen mit den bisherigen Mitgliedern Dr. Martin Schmid, Claudio Lardi und Rolf W. Mathis besteht der Verwaltungsrat aus 7 Mitgliedern. Der Verwaltungsrat sieht vor, Dr. Pierin Vincenz zum Präsidenten zu wählen.

 

An der ausserordentlichen Generalversammlung in Chur haben 112 Aktionärinnen und Aktionäre teilgenommen und vertraten damit gemeinsam mit dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter 2‘718‘584 der insgesamt 3’408’115 Aktienstimmen. Zusätzlich waren rund 60 Gäste anwesend.

 


 

Hinweis:

Details zur Kapitalerhöhung veröffentlicht Repower am 22. Juni 2016 in einer separaten Medienmitteilung.

 


Kontakt 

Kurt Bobst
CEO
T +41 81 839 7111
M +41 79 221 4655
kurt.bobst@repower.com

Stefan Kessler


CFO
T +41 81 839 7111
M +41 78 774 1419
stefan.kessler@repower.com

 

Werner Steinmann
Leiter Medienstelle
T  +41 81 839 7111
M  +41 79 831 5213
werner.steinmann@repower.com

 


 

 

Disclaimer

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Sie ist weder ein Emissionsprospekt im Sinn von Artikel 652a OR noch ein Kotierungsprospekt im Sinn der Kotierungsregeln der SIX Swiss Exchange. Kopien dieser Mitteilung dürfen nicht in oder aus Jurisdiktionen versandt oder anderweitig verteilt werden, wo dies von Gesetzes wegen eingeschränkt oder verboten ist. Die in dieser Mitteilung enthaltene Information stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeiner Jurisdiktion dar, in der dies vor Registrierung (oder Gewährung einer Ausnahme davon) oder sonstigen Handlungen gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen verstossen würde. Jeder Entscheid über den Kauf oder die Zeichnung von Aktien der Repower AG sollte ausschliesslich auf der Grundlage eines von der Repower in diesem Fall dafür veröffentlichten Emissionsprospekts erfolgen.

 
Dieses Dokument enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Solche in die Zukunft gerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Vor dem Hintergrund dieser Ungewissheiten darf man sich nicht auf solche in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen. Die Repower AG übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

}