DAS IST REPOWER

Repower ist ein Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich mit über 100-jähriger Erfahrung. Die Schlüsselmärkte sind die Schweiz (inkl. Originationgeschäft in Deutschland) und Italien. Der Hauptsitz befindet sich in Poschiavo (Graubünden, Schweiz), zudem hat Repower weitere Niederlassungen in der Schweiz (Bever, Ilanz, Küblis, Landquart, Zürich) und Italien (Mailand). Die Gruppe ist von der Produktion über den Handel bis zur Verteilung und zum Vertrieb auf der ganzen Strom-Wertschöpfungskette sowie zusätzlich im Gasgeschäft tätig. Darüber hinaus entwickelt sie intelligente Systeme im Sinne der Energiewende. Basierend auf ihrem fundierten Energiefachwissen bietet Repower ihre Dienstleistungen auch anderen Kunden an und führt Arbeiten für Dritte aus.

Finanzkennzahlen 2016

 

 

FINANZKENNZAHLEN PER 31.12.2016 Mio. CHF Mio. EUR*
Umsatz und Ergebnis    
Gesamtleistung 1'740 1'596
Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) 22 20
EBIT vor Sondereinflüssen 30 28
Gruppenergebnis -13 -12
Gruppenergebnis vor Sondereinflüssen -5 -5
     
Bilanz    
Bilanzsumme am 31.12. 1'705 1'588
Eigenkapital am 31.12. 763 710
Eigenkapitalquote 45 %

 

*Bei den Angaben in Euro handelt es sich um Näherungswerte. Verbindlich sind die Angaben in Schweizer Franken (CHF). Stichtagskurs für Bilanzsumme und Eigenkapital: EUR 1,0739; Durchschnittskurs 2016 für die restlichen Werte: EUR 1,0900.

 

 

PERSONAL

Bei Repower arbeiten knapp 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in zahlreichen Fachgebieten. In Italien verfügt das Unternehmen zusätzlich über ein Netz von fast ebenso vielen unabhängigen Vertriebsberatern. Zudem bietet Repower in der Schweiz rund 30 jungen Leuten eine berufliche Grundausbildung an. Vertrauen schaffen, Eigeninitiative ergreifen, Wirkung erzielen — das  sind  die Werte, an  denen sich die Repower-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren.

Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per 31.12.2016

Schweiz 427
Italien 159
Total 586


Lernende
30
Vertriebsberater Italien 582

ORGANISATION

Repower ist als Vertriebsunternehmen mit den vier Geschäftsbereichen Markt, Leistungserbringung, Italien und Finanzen organisiert. Der Geschäftsbereich Markt besteht aus den Teams Produktmanagement, Marketing & Kommunikation und Vertrieb. In der Leistungserbringung sind die Bereiche Produktion, Handel, Netz und die Repower-Beteiligungen zusammengefasst. Dort werden die Arbeiten getätigt und Services erbracht, die vom Geschäftsbereich Markt verkauft werden. Der Geschäftsbereich Finanzen führt die Bereiche Finanzen & Controlling und Informatik. Repower Italien ist eigenständig mit den Bereichen Produktion, Trading, Vertrieb, Finanzen und Strategy & Business Development organisiert. Direkt dem CEO unterstellt sind die Bereiche Legal & Risk sowie Human Resources & Business Support.

MARKT

Versorgung und Vertrieb Schweiz

Repower ist mit rund 46’000 Kundinnen und Kunden die führende Stromversorgerin in der Südostschweiz. Zum Kundenkreis zählen nebst Privathaushalten auch das Gewerbe, die Industrie, die öffentliche Hand und Gemeindewerke. Zum Versorgungsgebiet von Repower gehören Gemeinden im Engadin, im Prättigau, im Rheintal und in der Surselva. Über kommunale Werke bedienen wir Kunden im Oberengadin, im Münstertal, im Puschlav, im Rheintal und in der Surselva.

Repower bedient ihre Kundinnen und Kunden in der Grundversorgung vollständig mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Die Stromproduktpalette umfasst das Standardprodukt «Aquapower» (100 % Schweizer Wasserkraft) sowie die beiden «naturemade  star»-zertifizierten Ökostromprodukte «Purepower» (100 % Ökostrom aus den Schweizer Bergen) und «Solarpower» (100 % Sonnenenergie aus Graubünden). Purepower und Solarpower können auch ausserhalb der Grundversorgung bezogen werden. Zur Produktion dieser beiden Produkte arbeitet Repower mit über 200 privaten und öffentlichen Stromproduzenten zusammen (Trinkwasserkraftwerke, Biogas- und Photovoltaik-Anlagen).

 


 

FREIE MARKTKUNDEN

Grosskunden auf dem freien Markt bietet Repower strukturierte Energielieferungen, Stromprodukte  (beispielsweise das neu lancierte «Verdepower», das  nach «naturemade basic» zertifiziert ist) sowie die Bereitstellung von Herkunftsnachweisen an. Repower bedient mit diesen Angeboten nicht nur Kunden in der Schweiz, sondern unterhält insbesondere auch Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen Stadtwerken und Industriekunden in Deutschland. Ausserdem bietet Repower unter dem Namen «Plug’n Roll» Produkte und Dienstleistungen im Bereich Elektromobilität an. Wir bauen gemeinsam mit Kunden ein Netz an Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge  auf.

 


 

DIENSTLEISTUNGEN FÜR ENERGIEVERSORGUNGSUNTERNEHMEN

Repower bietet Energieversorgern, Geschäfts- und Industriekunden Dienstleistungen in den fünf verschiedenen Bereichen Energiewirtschaft, Netzwirtschaft, Energie-Produktionswirtschaft, Betriebsunterstützung und White Labeling an.

  

 

ENERGIEWIRTSCHAFT

Repower bietet marktorientierte Dienstleistungen für Energieversorgungsunternehmen und Geschäftskunden an. Dazu gehören das Bilanzgruppen- und Systemdienstleistungsmanagement, die strukturierte Energiebeschaffung, die Bereitstellung von Marktinformationen und Marktzugängen, die Unterstützung im Portfolio- und Risikomanagement, Beratungen, Prognosen und Analysen.

 NETZWIRTSCHAFT

Im Bereich Netzwirtschaft erbringt Repower Services für den Bau, den Unterhalt und den 
Betrieb von Netzen auf allen Spannungsebenen. Zu den Netzdienstleistungen gehören 
auch das Netzmanagement, Optimierungen der öffentlichen Beleuchtung, das Regulatory- sowie 
das Asset Management. Für das Asset Management hat Repower den Asset Monitor entwickelt. 
Die softwarebasierte Lösung, die auch anderen Netzbetreibern angeboten wird, bündelt 
Anlagendaten, ermöglicht die mobile Zustandserfassung von Anlagen, erleichtert die Planung von Instandhaltungen und bietet weitere Funktionalitäten für ein optimiertes Asset Management.

ENERGIE-PRODUKTIONSWIRTSCHAFT

Repower erbringt sowohl im Anlagenbau als auch in der Anlagenbewirtschaftung Dienstleistungen:
Das Unternehmen setzt Bauprojekte von der Planung über Bewilligungsverfahren, den Bau und die Montage bis zur Inbetriebnahme um. Ausserdem überwacht und steuert Repower Anlagen rund um die Uhr, sorgt für deren optimalen Einsatz und behebt Störungen. Wartungen und Instandhaltungen 
führt sie an Anlageteilen, Komponenten und Systemen von Produktions- und Netzanlagen sowie Betriebs- und Nichtbetriebsanlagen aus.

BETRIEBSUNTERSTÜTZUNG

Betriebliche Sicherheit und Umwelt-Management: In diesen Bereichen bietet Repower Beratungen und Schulungen an und hilft beim Aufbau von Arbeitsschutz- und Umweltmanagementsystemen.

WHITE LABELING

Repower bietet einige ihrer Services und Produkte als White Labels anderen Energieversorgern an. Das heisst, dass diese die Angebote ihren Kunden unter dem eigenen Namen weiterverkaufen können. Dazu gehören beispielsweise die Lösung für Elektromobilität Plug’n Roll oder das Smartpower-Angebot von Repower.

 

 

LEISTUNGSERBRINGUNG

Handel

Der Energiehandel ist die Drehscheibe, welche die Produktion und den Vertrieb mit dem Markt verbindet. Repower ist über ihre Tradingstandorte Poschiavo und Mailand an den wichtigsten zentraleuropäischen Handelsplätzen präsent. Im Zentrum steht das Asset-based-Trading: die optimale Bewirtschaftung des eigenen Anlagenportfolios. Zudem bietet Repower anderen Energieversorgungsunternehmen ihre Handelsdienstleistungen an. Repower handelt mit Strom, Gas, Kohle, Öl, CO2-Zertifikaten und Herkunftsnachweisen. Der «Market Access» stellt die kontinuierliche Marktpräsenz sicher und bildet die Hauptschnittstelle zu unseren Partnern und Kunden. Eine fundierte «Market Intelligence» (Marktdatenmanagement, Analyse und Forschung, Systementwicklung) unterstützt unsere Händler bei der Entscheidungsfindung. Schliesslich stellt ein schlankes und professionelles Back Office die administrative Tätigkeit und das Regulatory Management sicher.


Netz

Die sichere und zuverlässige Stromversorgung der Kunden setzt leistungsfähige überregionale und regionale Verteilnetze voraus. Repower besitzt, unterhält und baut Verteilnetze in den Spannungsebenen zwischen 0,4 und 150 kV in den Bündner Regionen Prättigau/Rheintal/ Davos, Engadin/Puschlav und Surselva. Ebenso baut und betreibt Repower die dazu gehörenden Unterwerke, Schaltanlagen und Trafostationen. Darüber hinaus wird intensiv an Projekten gearbeitet, welche das Ziel haben, Netze und Infrastrukturen auf die Erfordernisse der Energiewende vorzubereiten. Repower bietet ihre Netzdienstleistungen auch anderen Netzbetreibern an.

Seit 2009 betreibt Repower zwischen Tirano (IT) und Campocologno (CH) eine 150-kV-Merchant Line, die das grenz- überschreitende Transportvolumen und die Versorgungssicherheit zusätzlich erhöht. Derzeit in Planung ist eine 220-kV- Merchant Line zwischen dem Bergell und Italien.


Unser Verteilnetz in Hoch-, Mittel- und Niederspannung sorgt dafür, dass elektrische Energie zu jeder Zeit bei jedem Anschluss in der gewünschten Menge und Qualität zur Verfügung steht. Dafür ist Repower in den folgenden Gebieten bis zum Endkunden oder zum nachgelagerten Gemeindewerk verantwortlich: Prättigau/Rheintal, Engadin/Puschlav und Surselva.

Versorgungsgebiet

Produktion

Repower verfügt über eigene Kraftwerke in der Schweiz, in Italien und in Deutschland. Zudem hält das Unternehmen Beteiligungen und verfügt über Bezugsrechte aus weiteren Anlagen.

 

 

Unsere Anlagen

 

100 PROZENT ERNEUERBAR

Im Rahmen ihrer Strategie 2025 strebt Repower eine Eigenproduktion aus 100 Prozent erneuerbaren Energien an. Sie prüft deshalb den Verkauf ihres Gas-Kombikraftwerks in Teverola sowie ihrer Kernkraftbeteiligungen. Ausserdem will Repower ihren Wasserkraftwerkpark, der bereits heute das Rückgrat der Eigenproduktion bildet, sichern und weiterentwickeln.

Italien

In Italien gehört Repower zu den grössten Versorgern von kleineren und mittelgrossen Unternehmen mit Strom und Gas. Sie bedient ihre Kunden mit massgeschneiderten Lösungen und Zusatz-Services, die den Markttrends vorangehen. Repower Italien zeichnet sich durch hohe Standards im Kundenservice aus: Der persönliche Kontakt wird über ein fein verästeltes Netz von Vertriebsberatern in ganz Italien gepflegt, die den Kunden während der gesamten Lieferdauer zur Verfügung stehen. Innovation und Pioniergeist charakterisieren seit jeher die Angebote von Repower in Italien. Sie bietet ihren Kunden ein vielfältiges Service- und Produktportfolio an. 


 

ENERGIE FÜR UNTERNEHMEN

Repower beliefert italienische Unternehmen mit Strom, Gas und Grünstrom. Die Kunden können je nach ihren Bedürfnissen und ihrem Verbrauch zwischen verschiedenen Modellen wählen (fixer, variabler oder teils variabler Preis).

ELEKTROMOBILITÄT

Repower fördert die Verbreitung der Elektromobilität mit PALINA, einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge, die gleichzeitig Kommunikationsmittel und Gestaltungselement ist, sowie mit BITTA, einer Lade-Wallbox, die sowohl für die  Verwendung in Innenräumen als auch im Freien geeignet ist. Ausserdem bietet sie eine vielfältige Auswahl an Elektrofahrzeugen zur langfristigen Miete an.

 ENERGIEEFFIZIENZ

Zur Erhöhung der Energieeffizienz bietet Repower folgende Services an: VAMPA ist ein Wärmebild-Check-up für Elektroanlagen. Das Angebot eFFettiva beinhaltet ein Energie-Audit, eine Überwachung des Verbrauchs in Echtzeit sowie eine Analyse der erhobenen Daten, um Sparmöglichkeiten aufzuzeigen. DIODA, ein Service für LED-Beleuchtung, und FOCUS, eine umfassende Energiediagnose, sind weitere Angebote.

INDIVIDUELLE BERATUNG

Über ein Netz an qualifizierten Beratern garantiert Repower ihren Kunden spezifische Services: auf den effektiven Verbrauch zugeschnittene Lösungen für die Energielieferung, persönliche Beratung während der ganzen Vertragsdauer und Hilfsmittel zur Erhöhung der Energieeffizienz. Ein interner Kundenservice stellt die Bearbeitung weiterer Kundenanfragen sicher. Über ein geschütztes Online-Portal können die Kunden ihre Energielieferung zudem selbst verwalten.