Logo Repower
 

Kundencenter

Lernender Automatiker von Repower beim Löten

Automatiker:in EFZ

Dich interessiert Technik auf allen Gebieten? Als Automatiker:in arbeitest du in der Mechanik über die Elektronik bis zur Informatik. Du baust und unterhältst Apparate und Anlagen. Deine Vielseitigkeit macht dich auf dem Arbeitsmarkt zu einer gefragten Person. 

Wichtigste Eckpunkte

Lehrdauer: 4 Jahre

Ausbildungsort: Poschiavo und Domat/Ems (1. und 2. Lehrjahr bei emax)

Schulische Anforderung: Guter Sekundarschulabschluss (u.U. sehr guter Realschulabschluss)

Dein Auftrag

Bei Repower hältst du den Betrieb unserer Maschinen und automatisierten Anlagen am Laufen. Mehr noch: Du planst, programmierst und baust elektrische Steuerungen, montierst und verdrahtest Schaltschränke. Deine Qualitätsarbeit wird geschätzt. Denn du hilfst uns bei Störungen der Produktionsanlagen mit deiner breiten Fähigkeiten aus der Patsche.

Dein 1. und 2. Lehrjahr absolvierst du bei emax in Domat/Ems. Der Verein hat sich der beruflichen Ausbildung in technischen und handwerklichen Berufen verschrieben.

Ab dem 3. Lehrjahr bietet sich dir die Chance, dich bei uns in Richtungen zu vertiefen:

  • Leitsysteme projektieren, programmieren und in Betrieb nehmen
  • Speicherprogrammierbare Steuerungen zur Steuerung von Maschinen entwickeln
  • Elektrische Steuerungen bauen und prüfen 

Deine Berufsschule

Fach

Technische Grundlagen

(Mathematik, Informatik, Lern- und Arbeitstechnik, Physik)

Technisches Englisch

Elektrotechnik und Elektronik

Automation

Bereichsübergreifende Projekte

Werkstoff- und Zeichnungstechnik

Allgemeine schulische Bildung

Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Sport

Ausbildung

Vorteile einer Lehre bei Repower

Auf dich wartet eine ganze Reihe an attraktiven Benefits

ÖV

Beteiligung an den Kosten für den öffentlichen Verkehr

Schulmaterial / Notebook

Übernahme Schulmaterialkosten und Beteiligung an privatem Notebook

Sprachaufenthalte

Wir beteiligen uns an Sprachaufenthalten, organisiert durch die Berufsschule

Sonderprämie

Besonders gute Schulnoten werden auch finanziell honoriert

Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb

Wir machen Ausbildung und Spitzensport dank flexibler Arbeitseinteilung möglich

Lehrlingslager

Im traditionellen, dreitägigen Lehrlingslager erlebst du bleibene Momente und Teamwork neu


Stimme eines Lernenden

Spannende Arbeitsplätze

«Meine Arbeitsplätze sind sehr verschieden. Manchmal bin ich im Büro und plane ein Schema, mal besuche ich eines unserer Kraftwerke, um eine Störung zu finden oder die Turbinen zu kontrollieren.»

Alessandro Cagnoni, Lernender Automatiker

Alessandro Cagnoni

Unsere offenen Lehrstellen

Du hast deinen Traumberuf gefunden? Wir freuen uns auf deine Lehrstellenbewerbung.

Mehr Infos nötig?

Unsere HR-Kollegin freut sich auf deine Kontaktaufnahme.

Enya Hartmann

Enya Hartmann

Fachverantwortliche Berufsbildung

Das könnte Sie auch interessieren

Über uns

Repower ist Teil der Bündner Geschichte. Erfahre mehr über uns, unsere Kraftwerke und unser Tun für eine nachhaltige Stromproduktion.

Sport und Lehre: Volltreffer Repower

Repower macht Leistungssport während der Lehre möglich. Wie sie ihre Nachwuchskräfte unterstützt, zeigt das Beispiel von Céline Vaerini.