Logo Repower
 

Kundencenter

Lernende Polymechanikerin bei der Arbeit mit modernsten Maschinen

Polymechaniker:in EFZ

Du bist handwerklich geschickt und liebst es zu bohren und zu fräsen? Arbeitest am liebsten mit modernsten, computergesteuerten Fräs- und Drehmaschinen? Dann haben wir deine Berufung gefunden.

Wichtigste Eckpunkte

Lehrdauer: 4 Jahre

Ausbildungsorte: Poschiavo, Küblis

Schulische Anforderung: Guter Real- oder Sekundarschulabschluss

Dein Auftrag

Als Polymechaniker:in bei Repower fertigst du Maschinenteile mittels modernen CNC-Maschinen oder Fräs- und Drehmaschinen an. Du bist ein Unikat und machst Unikate, stellst Prototypen und Einzelteile für Produktionsanlagen her. Arbeitest mit Metallen und Kunststoffen.

«Poly» heisst so viel wie «mehr». Und mehr bekommst du. Mehr Verantwortung. Mehr Abwechslung. Denn du programmierst auch computergesteuerte Werkzeugmaschinen, montierst Anlagen und Geräte und nimmst sie in Betrieb. Du behebst Störungen an Geräten und führst Revisionen durch.

Deine Berufsschule

Fach

Technische Grundlagen

Mathematik, Informatik, Lern- und Arbeitstechnik, Physik

Technisches Englisch

Werkstoff- und Fertigungs­technik

Zeichnungs- und Maschinen­technik

Elektro- und Steuerungstechnik

Bereichsübergreifende Projekte

Allgemeine schulische Bildung

Gesellschaft, Sprache und Kommunikation, Sport

Ausbildung

Vorteile einer Lehre bei Repower

Auf dich wartet eine ganze Reihe an attraktiven Benefits

ÖV

Beteiligung an den Kosten für den öffentlichen Verkehr

Schulmaterial / Notebook

Übernahme Schulmaterialkosten und Beteiligung an privatem Notebook

Sprachaufenthalte

Wir beteiligen uns an Sprachaufenthalten, organisiert durch die Berufsschule

Sonderprämie

Besonders gute Schulnoten werden auch finanziell honoriert

Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb

Wir machen Ausbildung und Spitzensport dank flexibler Arbeitseinteilung möglich

Lehrlingslager

Im traditionellen, dreitägigen Lehrlingslager erlebst du bleibene Momente und Teamwork neu


Stimme eines Lernenden

Teamarbeit statt Alleingänge

«Mein Beruf macht mir Spass, weil wir bei Repower im Team arbeiten und ich mit verschiedenen Maschinen arbeiten kann. Mechanische Zusammenhänge zu verstehen, macht den Reiz aus.»

Mario Schmid, Lernender Polymechaniker

Mario Schmid

Unsere offenen Lehrstellen

Du hast deinen Traumberuf gefunden? Wir freuen uns auf deine Lehrstellenbewerbung.

Mehr Infos nötig?

Unsere HR-Kollegin freut sich auf deine Kontaktaufnahme.

Enya Hartmann

Enya Hartmann

Fachverantwortliche Berufsbildung

Das könnte Sie auch interessieren

Über uns

Repower ist Teil der Bündner Geschichte. Erfahre mehr über uns, unsere Kraftwerke und unser Tun für eine nachhaltige Stromproduktion.

Sport und Lehre: Volltreffer Repower

Repower macht Leistungssport während der Lehre möglich. Wie sie ihre Nachwuchskräfte unterstützt, zeigt das Beispiel von Céline Vaerini.