Logo Repower
 

Kundencenter

Samuel Bontadelli verlässt Repower

18. August 2021

Samuel Bontadelli, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Repower AG, will nach achtzehn Jahren eine neue berufliche Herausforderung annehmen und hat sich daher entschieden, die Unternehmung zu verlassen. Seine Nachfolge wird möglichst zeitnah geregelt.

Samuel Bontadelli, COO und damit verantwortlich für Asset Management, Planung, Ausführung, Betrieb und Handel der Repower AG sowie Mitglied der Geschäftsleitung, hat sich entschieden, die Unternehmung nach achtzehn Jahren zu verlassen und beruflich neue Wege zu gehen.

Bontadelli arbeitet seit 2003 bei Repower, zuerst im Bereich Übertragungsnetz, danach als Leiter des Geschäftsbereichs Produktion Schweiz. 2011 wurde er Leiter Handel der Repower AG. Seit 2018 ist Samuel Bontadelli COO und Mitglied der Repower-Geschäftsleitung.

In diesen Jahren hat er einen wesentlichen Beitrag zur Konzeptionierung und Umsetzung verschiedener Projekte geleistet, wie zum Beispiel der Berninaleitung, der Merchantline Campocologno–Tirano, des Baus des Kraftwerks Taschinas, des Aufbaus des europäischen Handelsgeschäftes der Repower AG sowie der Konzessionserneuerungen im Puschlav.

Samuel Bontadelli wird noch bis Oktober 2021 für die Repower AG tätig sein und seine Verantwortung als COO bis dahin vollumfänglich wahrnehmen. Seine Nachfolge soll möglichst zeitnah geregelt werden.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bedauern das Ausscheiden von Samuel Bontadelli sehr, danken ihm für seinen langjährigen und erfolgreichen Einsatz für Repower und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Haben Sie Fragen?

Sie suchen nach weiteren Informationen? Gerne sind wir persönlich für Sie da.

Kontakt Medienstelle